EP 017 – Chor, ganz groß

Chormusik ist unglaublich vielfältig – von der einstimmigen Gregorianik bis hin zu hunderten Mitwirkenden. In dieser Folge der „Extraprobe“ stehen Werke für Chor mit Orchesterbegleitung auf dem Programm. Oder wie definiert man noch mal „Chorsinfonik“? Auch dieser Frage gehen die beiden Chorleiter Robert und Karl nach. Sie haben sich völlig subjektiv für jeweils fünf chorsinfonische Werke entschieden, die sie kurz vorstellen. Ein richtiges Ranking kann es dabei natürlich nicht geben – dafür gibt es viel zu viel gute Musik. Aber es ist eine Momentaufnahme unterschiedlicher Vorlieben, wenngleich es natürlich viele Schnittpunkte gibt. Viel Freude beim Hören und Teilen!

Autor: Extraprobe

Extraprobe - Der Chor-Podcast. Mit Robert Schad (Dresden) und Karl Hänsel (Lübeck).

Ein Gedanke zu „EP 017 – Chor, ganz groß“

  1. Die Aussprache „des französischen Komponisten“ findet man in Wikipedia. Ulrike im Chorbüro kann aushelfen, ebenso mit der Aussprache der Maillebahn, wo wir bald einen Auftritt haben.
    Wir Dresdner sprechen das übrigens richtig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.