EP011 – Klassik 2021

In der Folge 11 der „Extraprobe“ sprechen Robert & Karl ganz allgemein über die klassische Musik. Dabei geht es ihnen nicht nur um die aktuelle Situation, sondern auch um einen Blick in die Zukunft. So stellen sie sich die Frage: Wie sprechen wir nachhaltig ein breites Publikum an? Dabei spielen natürlich auch besondere Konzertformate eine Rolle. Die beiden berichten von ihren Erfahrungen und geben Tipps für die Praxis. Viel Freude beim Hören, Teilen und Kommentieren!

P.S: Hier könnt ihr noch das Interview aus dem Tagesspiegel lesen, das die Inspiration für diese Episode war.

EP008 – Auswendig

Eine Episode ohne Skript: Dieses mal diskutieren sich die beiden Chorleiter Robert und Karl ganz aus dem Kopf durch ein Thema. Denn es geht um das Auswendigsingen und das Ablesen vom Notenblatt. Dabei arbeiten sie Vorteile, Herausforderungen und Verbindungen beider Techniken heraus. Sie beleuchten die unterschiedlichen Aspekte der Einstudierung mit oder ohne Noten aus Sicht der Sänger*innen und Chorleiter*innen. Und natürlich dürfen auch dieses Mal wieder Praxistipps für die Chorprobe nicht fehlen. Viel Freude beim Zuhören und Teilen!

EP007 – Das Klavier in der Chorprobe

In dieser Folge der „Extraprobe“ gehen die beiden Chorleiter Robert & Karl verschiedenen Fragen rund um den Einsatz des Klaviers in der Chorprobe nach. Vor- und Nachteile werden ebenso erläutert wie Alternativen. Auch an Praxistipps zur Positionierung des Instruments, dem Einsatz beim Einsingen und hilfreichen Spieltechniken in der Chorprobe sparen die beiden Musiker nicht. Dabei bleiben sie selbstkritisch und regen auch zum Hinterfragen der gängigen Praktiken an. Warum nicht häufiger rein a cappella proben – wenn es vom Probenfortschritt her passt? Viel Freude beim Hören und Teilen!

P.S.: Wer findet 007? Tipp: Das Beste kommt oft (ganz) zum Schluss! 😉

EP005 – Einsingen

In dieser Folge sprechen die beiden Chorleiter Robert und Karl über die Grundlagen des Einsingens. Sie tauschen sich über den Zweck und verschiedene Ziele der Übungen aus und diskutieren den Umgang mit Individualität im Chor. Darüber hinaus beleuchten sie auch Aspekte der Organisation und Durchführung. Details wollen die beiden in späteren Folgen besprechen, geben aber dennoch bereits Tipps zur Vorbereitung. Anschließend sprechen sie noch über den Transfer zur Probe und rufen zu Experimentierfreude und Variation auf. Viel Freude beim Zuhören und Teilen!

EP004 – Fragerunde, Teil II

Im zweiten Teil der Doppelfolge beantworten die beiden Chorleiter weitere Fragen der Zuhörenden. Neben Handschriften von Komponisten und regionalen Unterschieden bei Chören diskutieren sie vor allem, inwiefern das Dirigierstudium einen Chorleiter auf die praktischen Tätigkeiten neben der Musik vorbereitet. Anschließend verraten Robert und Karl ihre Einstellung zu Chorreisen, favorisierte Auftrittsorte und ihre peinlichsten Momente als Chorleiter. Am Schluss stehen dann aber die erfüllendsten Momente und ein Ausblick in die nächste Folge zum Thema „Einsingen“. Viel Freude beim Zuhören und Teilen!

Literatur:
Simon Halsey: Vom Konzept zum Konzert – Masterclass Chorleitung (inkl. 2 DVDs). Hier werden insbesondere Aspekte der Planung, Organisation und Methodik behandelt. Das Buch und v.a. die DVDs enthalten aber auch genug Material zu den musikalischen Aspekten wie Dirigat und Partituranalyse!
https://de.schott-music.com/shop/schott-master-class-chorleitung-no280474.html